BOTSCHAFTERBEREICH

ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Gesellschaft SEB DEVELOPPEMENT, Société par Actions Simplifiée (Aktiengesellschaft in vereinfachter Form) mit Firmensitz in 112 chemin du Moulin Carron, 69130 Ecully, Frankreich, eingetragen im Handelsregister von Lyon unter der Nummer 016 950 842 (nachstehend der Veranstalter) organisiert eine Aktion mit dem Titel „Die Prep&Cook-Botschafter“, die den Eigentümern einer Küchenmaschine Krups Prep&Cook (nachstehend Prep&Cook) Folgendes ermöglichen soll:

Erstellen eines Profils auf der Homepage www.prep-and-cook-botschafter.de

Austausch mit Internetnutzern, die sich für eine Küchenmaschine Prep&Cook interessieren, über die im Profil des Botschafters angegebene E-Mailadresse oder Telefonnummer

Organisieren von Vorführungen der Küchenmaschine Prep&Cook

Verwalten von „Prep&Cook-Gutscheinen“

Erhalten einer Aufwandsentschädigung

 

Definition der verwendeten Begriffe

Botschafter: Privatperson, Eigentümer eines Produkts “Krups Prep&Cook“ und aktiver Teilnehmer des Programms „Die Prep&Cook-Botschafter“

Prep&Cook Gutschein: Individueller Gutschein für eine nachträgliche anteilige Rückerstattung des Kaufpreises einer Küchenmaschine Prep&Cook, bei nachgewiesenem Kauf. Für eine Prep&Cook erhalten sie einen Gutschein in Höhe von 60,00€ und für eine i Prep&Cook Gourmet erhalten sie einen Gutschein in Höhe von 90,00€, mit einer Gültigkeitsdauer von einem Monat ab der Zusendung durch den Prep&Cook Botschafter an seinen Kontakt. Die Einlösung eines Prep&Cook-Gutscheins ist beim Kauf einer Prep&Cook oder einer iPrep&Cook Gourmet unter Einlösung gesammelter Treuepunkte, Freundschaftswerbung, www.nok.com sowie von B-Ware ausgeschlossen.

Prep&Cook: Küchenmaschine der Marke Krups, die unter einer der folgenden Artikelnummern verkauft wird: Krups Prep&Cook HP5031 / HP5088 I-Prep&Cook Gourmet HP6051

Kontakt: Person, die nicht an dem Programm „Die Prep&Cook-Botschafter“ selbst als Botschafter teilnimmt und mit einem Botschafter hinsichtlich Prep&Cook in Kontakt getreten ist. Eine spätere Registrierung als Botschafter ist möglich.

Prep&Cook Live: Vorführung der Bedienung des Prep&Cook-Produkts, die von einem Botschafter organisiert wird und bei der mindestens ein Kontakt anwesend ist

Austausch: Kommunikation über eines der auf der Website angebotenen Mittel und/oder SMS und/oder Telefon und/oder E-Mail oder im Anschluss an eine Prep&Cook Live-Vorführung

Verkaufspunkte: Punkte, die einem Botschafter auf der Landing Page www.cashback.prep-and-cook-botschafter.de gutgeschrieben werden, wenn einer seiner Kontakte nachweisbar unter Verwendung des Prep&Cook-Gutscheins eine Küchenmaschine Prep&Cook erworben hat

Kontaktpunkte: Punkte, die einem Botschafter gutgeschrieben werden, wenn einer seiner Kontakte den Austausch nach einer Vorführung bewertet hat

Profil: Informationen, mit denen sich ein Botschafter auf der Website vorstellen kann

Nicht eingelöste Punkte: Von dem Botschafter gesammelte Punkte, die nicht eingetauscht wurden/werden können

Website: Die Website, auf der die Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ durchgeführt wird, ist abrufbar unter www.prep-and-cook-botschafter.de.

 

1 – TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.1 Anforderungen an Prep&Cook-Botschafter:

- Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland

- Besitz einer Küchenmaschine Prep&Cook eines der folgenden Modelle: Prep&Cook HP5031 / HP5088 I-Prep&Cook Gourmet HP6051

- Anmeldung durch Ausfüllen  und Absenden des Anmeldeformulars auf der Website www.prep-and-cook-botschafter.de

- Annahme der Allgemeinen Teilnahmebedingungen, der Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie der datenschutzrechtlichen Bestimmungen

Nach erfolgreicher Anmeldung auf der Website bekommt der Botschafter von SEB DEVELOPPEMENT, Société par Actions Simplifiée eine Bestätigungsemail.

Von dem Programm ausgeschlossen werden Personen, die eine irreführende oder falsche Aussage gemacht haben. Unvollständige/betrügerische und/oder diesen Bedingungen nicht entsprechende Anmeldungen sind ungültig. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die übermittelten Informationen und insbesondere die Identität, die Adresse der Teilnehmer und das besessene Produkt in dem erforderlichen Maße zu prüfen, insbesondere um Personen ausschließen zu können, die sich eines Missbrauchs oder eines Betrugsversuchs schuldig gemacht haben.

Der Veranstalter behält sich ebenfalls das Recht vor, diejenigen zu verfolgen, die einen Betrugsversuch unternehmen oder versuchen, den korrekten Teilnahmevorgang zu behindern.

1.2 Ausgeschlossen von der Teilnahme an der Aktion sind:

- Die Mitarbeiter des Veranstalters und der Unternehmen, die ein kommerzielles Interesse mit dem Veranstalter verfolgen, sowie deren nahe Familienangehörige (Ehepartner, Eltern, Geschwister, Kinder)

- Natürliche Personen, die auf irgendeine Weise an der Organisation dieser Aktion mitgewirkt haben, sowie deren nahe Familienangehörige (Ehepartner, Eltern, Geschwister, Kinder)

1.3 Teilnahmebeschränkungen

Pro Haushalt (gleicher Name und gleiche Adresse) darf nur eine Person als Botschafter teilnehmen.

Ein Botschafter kann anhand einer E-Mail-Adresse, eines Benutzernamens und eines Kennworts identifiziert werden. Die Teilnahme anhand eines Benutzernamens und eines Kennworts gilt als von dem Inhaber des entsprechenden Benutzernamens vorgenommen, ohne dass der Veranstalter zur Verantwortung gezogen werden könnte. Die Aufbewahrung des Benutzernamens und des Kennworts liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, die diese Informationen keinem Dritten mitteilen dürfen.

Es ist strengstens untersagt, über ein offenes Konto für einen anderen Botschafter teilzunehmen.

1.4 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine Teilnahme ohne Angabe von Gründen abzulehnen und/ oder diese nachträglich zu beenden.

 

2 – VERPFLICHTUNGEN DES BOTSCHAFTERS

2.1 Die Botschafter erkennen schon jetzt an, dass ihre Tätigkeiten auf freiwilliger Basis ausgeführt werden und dass sie keine bezahlte Beschäftigung für den Veranstalter ausüben. Die Botschafter erkennen an und stimmen ausdrücklich zu, dass keinerlei Unterordnungsverhältnis zwischen dem Veranstalter und ihnen besteht.

2.2 Die Botschafter können über die Plattform www.prep-and-cook-botschafter.de mit den Besuchern der Aktionswebsite kommunizieren. In Abhängigkeit von den bei ihrer Anmeldung angegebenen Daten können sie sich so über verschiedene Wege austauschen.

2.3 Wenn ein Botschafter eine Nachricht eines Internetnutzers über die Plattform erhält, wird dieser Internetnutzer zu einem Kontakt des Botschafters.

2.4. Prep&Cook Live wird von und in der Regel bei den Botschaftern selbst organisiert. Prep&Cook Live ermöglicht dem Botschafter seinen Kontakten  sein eigenes Prep&Cook zu zeigen und es  testen zu lassen. Der Botschafter kann Prep&Cook Live spontan organisieren oder auch nach Anfrage von  Kontakten. Prep&Cook Live wird stets auf der Startseite der Website angekündigt, so dass sämtliche  Kunden nach entsprechender Anmeldung die Möglichkeit haben hieran teilzunehmen.

2.5 Der Veranstalter kontrolliert weder die Richtigkeit, noch die Gültigkeit oder Rechtmäßigkeit des Austauschs zwischen Botschaftern und ihren Kontakten. Durch die Bereitstellung einer Plattform für den Austausch zwischen Kontakten und Botschaftern entsteht keine Verantwortung des Veranstalters hinsichtlich der Qualität und der Folgen dieses Austauschs.

2.6 Der Botschafter kann seinen Kontakten Prep&Cook-Gutscheine senden. Eine Gegenleistung darf der Botschafter hierfür nicht verlangen. Der Botschafter kann keine Prep&Cook-Gutscheine mehr senden, sobald er 1.500 Punkte in einem Jahr  gesammelt hat.

2.7 Der Botschafter besitzt einen persönlichen Bereich auf der Website, den er regelmäßig konsultieren kann, um seine Tätigkeit und die Programmtätigkeiten zu verfolgen. Er muss seine Anmeldedaten auf dem neusten Stand halten, damit diese stets korrekt und exakt sind.

2.8 Der Botschafter verpflichtet sich, keine Äußerungen, Meinungen oder Informationen zu verbreiten oder zu veröffentlichen und keine Textinhalte oder fotografischen Inhalte zu verbreiten, die als beleidigend, abwertend, verletzend, anstößig, gewalttätig, rassistisch oder unhöflich gelten könnten oder allgemeiner gegen geltende Gesetze oder Bestimmungen, Rechte Dritter, die öffentliche Ordnung und die guten Sitten verstoßen oder für eine andere Marke oder ein anderes Produkt werben. In diesem Fall anerkennt der Botschafter das Recht des Veranstalters, eine auf der Website veröffentlichte Nachricht zu löschen und die Teilnahme des Botschafters zu stornieren.

Beiträge, Fotos und Nachrichten, Austausche, Texte, die von dem Kontakt oder dem Botschafter veröffentlicht wurden, können im Ermessen des Veranstalters moderiert und kontrolliert werden.

2.9 Der Botschafter verpflichtet sich, die geltende Gesetzgebung und insbesondere die Bestimmungen zum Urheberrecht, Markenrecht und Personenrecht einzuhalten.

2.10 Veröffentlichungen des Botschafters erfolgen unter dessen eigener Verantwortung. In keinem Fall entsteht die Verantwortung des Veranstalters durch eine Nachricht oder Veröffentlichung eines Botschafters.

2.11 Die Teilnahme an dem Programm setzt eine loyale Haltung voraus, das heißt die absolute Einhaltung bzw. Achtung der Regeln und der Rechte der anderen Teilnehmer sowie dieser Bestimmungen.

2.12 Die Botschafter dürfen keine Teilnahmeverfahren einsetzen oder versuchen einzusetzen, die gegen die Prinzipien dieser Bestimmungen verstoßen.

 

3 – DIE BOTSCHAFTER-PUNKTE

3.1 Wert des Punkts:

Ein Punkt entspricht einem Euro (1 €) eines Geschenkgutscheins von Amazon.de.

3.2 Arten von Botschafter-Punkten:

Als Gegenleistung für die Teilnahme und die absolute Einhaltung dieser Bestimmungen erhält jeder Botschafter zwei Arten von Punkten:

3.2.1 Kontaktpunkte: Nach der Organisation einer Prep&Cook Live- Vorführung durch den Botschafter vor einem oder mehreren Kontakten werden letztere per E-Mail aufgefordert, den Austausch zu beurteilen. Für jede Beurteilung durch einen angemeldeten Kontakt werden dem Botschafter zehn (10) Punkte gutgeschrieben.

3.2.2 Verkaufspunkte: Für jeden versendeten Prep&Cook-Gutschein, der von einem seiner Kontakte eingesetzt wird, werden dem Botschafter vierzig (40) Punkte gutgeschrieben.

Gutscheine können nicht für Käufe in der Vergangenheit genutzt werden.

3.3 Umwandelbare Punkte:

Der Botschafter kann seine Punkten unter folgenden Bedingungen umwandeln:

  • wenn sein Kontakt die Küchenmaschine Prep&Cook in dem Gültigkeitszeitraum des Gutscheinbons gekauft hat
  • wenn sein Kontakt seine Anmeldung auf der Cash-back Seite abgeschlossen hat (für die Anmeldung gibt es keine Zeitbegrenzung)

Anschließend können die Punkte unter den folgenden Bedingungen in einen Geschenkgutschein von Amazon.de umgewandelt werden (:

Nach erfolgreichen Einlösen des Gutscheins, kann der Prozess bis zu 10 Werkstagen dauern, bis die Punkte auf das Botschafterskonto gutgeschrieben werden.

Es sind mindestens vierzig (40) Verkaufspunkte erforderlich (das heißt die Punkte eines von einem Kontakt eingesetzten Prep&Cook-Gutscheins), um die Punkte umwandeln zu können:

Zu vierzig (40) Verkaufspunkten können maximal zwanzig (20) Kontaktpunkte kumuliert werden, das heißt:

1 von einem Kontakt eingesetzter Prep&Cook-Gutschein = 40 Verkaufspunkte + maximal 20 kumulierbare Kontaktpunkte

3.4 Überschüssige Kontaktpunkte

Die überschüssigen Kontaktpunkte, die nicht den Verkaufspunkten zugeordnet werden, werden auf einem Konto für nicht eingelöste Punkte gutgeschrieben und unter Berücksichtigung der Begrenzung von zwanzig (20) Kontaktpunkten je vierzig (40) Verkaufspunkte den nächsten gesammelten Verkaufspunkten zugeordnet.

Beispiel 1: Wenn dem Botschafter 40 Verkaufspunkte und 20 Kontaktpunkte gutgeschrieben werden, kann er 40 Verkaufspunkte + 20 Kontaktpunkte, das heißt 60 Punkte, gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de im Wert von 60,00 € eintauschen.

Beispiel 2: Wenn dem Botschafter 40 Verkaufspunkte und 30 Kontaktpunkte gutgeschrieben werden, kann er 40 Verkaufspunkte + 20 Kontaktpunkte, das heißt 60 Punkte, gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de im Wert von 60,00 € eintauschen . Die überschüssigen 10 Kontaktpunkte werden auf seinem Konto für nicht eingelöste Punkte gutgeschrieben. Werden ihm erneut 40 Verkaufspunkte gutgeschrieben, werden die 10 nicht eingelösten Kontaktpunkte kumuliert, sodass er 50 Punkte gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de im Wert von 50,00 € eintauschen kann.

Beispiel 3: Wenn dem Botschafter 30 Kontaktpunkte, jedoch keine Verkaufspunkte gutgeschrieben werden, werden die 30 Kontaktpunkte seinem Konto für nicht eingelöste Punkte gutgeschrieben. Er kann diese nicht gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de eintauschen. Sobald auf seinem Konto Verkaufspunkte gutgeschrieben werden, kann der Botschafter 40 Verkaufspunkte + 20 Kontaktpunkte, das heißt 60 Punkte, eintauschen, und 10 Punkte bleiben auf seinem Konto für nicht eingelöste Punkte.

3.5 Der Botschafter kann seine Punkte unter den Bedingungen gemäß  Ziffern 3.3 und 3.4  dieser Teilnahmebedingungen gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de eintauschen. Der Botschafter bekommt nach entsprechender Umwandlung einen (übertragbaren) Amazon Gutscheincode per Email zugesandt.  Um diesen selbst einzulösen, benötigt der Botschafter ein kostenloses Konto auf Amazon.de

3.6 Nutzungsbedingungen für Geschenkgutscheine von Amazon.de

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Amazon.de und wird in keiner Weise  von Amazon.de gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Geschenkgutscheine von Amazon.de können auf www.Amazon.de für den Kauf von Produkten genutzt werden, die über die Website Amazon.de erhältlich sind. Die Geschenkgutscheine dürfen nicht aufgeladen, weiterverkauft, für eine Gegenleistung abgetreten, gegen Geld eingetauscht oder auf ein anderes Konto übertragen werden.

Der Veranstalter und Amazon.de übernehmen keine Verantwortung für Diebstahl, Verlust, Zerstörung oder unberechtigte Nutzung der Geschenkgutscheine. Die vollständigen Bedingungen sind unter www.Amazon.de/Geschenkgutscheine einsehbar.

3.7 Anzahl der im Jahr 2019 auf dem Gebiet Deutschland in Umlauf befindlichen Prep&Cook-Gutscheine

Der Veranstalter begrenzt die Gesamtzahl der auszugebenden Prep&Cook-Gutscheine für das Jahr 2019 auf maximal tausend (1000) Stück. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Anzahl und den Wert der verfügbaren Gutscheine ohne Vorankündigung zu verringern oder zu erhöhen.

3.8 Besteuerung und Begrenzung der Kumulierung von Punkten

Die Teilnahme am Botschafterprogramm führt beim Botschafter zu Einkünften, die dem Grunde nach einkommensteuer- sowie unter Umständen gewerbesteuer- und umsatzsteuerpflichtig sind. Art und Umfang der Besteuerung richtet sich nach den persönlichen steuerlichen Verhältnissen des Botschafters. Der Botschafter hat für die Besteuerung der Einkünfte aus dem Botschafterprogramm selbst Sorge zu tragen. Es werden von uns keine Steuern einbehalten und abgeführt. Sämtliche in diesem Zusammenhang dem Veranstalter etwaig erwachsende Verpflichtungen und Lasten sind im Innenverhältnis vom Botschafter zu tragen und auszugleichen.

In jedem Fall wird die Anzahl der Punkte, die der Botschafter kumulieren kann, auf maximal 1.500 Punkte pro Jahr begrenzt. Sobald ein Botschafter in einem Jahr diese Summe erreicht hat, kann er keine weiteren Punkte erwerben.


 

4 – VALIDIERUNG DER PUNKTE

Sollten einem Botschafter im Anschluss an einen von ihm ausgegebenen Prep&Cook-Gutschein die entsprechenden Punkte nicht automatisch gutgeschrieben werden, kann der Botschafter per E-Mail eine begründete Anfrage (Name des Kontakts und Kaufbeleg) zwecks Analyse an kontakt@prep-and-cook-botschafter.de stellen.

 

5 – AUSSTIEG UND AUSSCHLUSS

5.1 Ausstieg eines Botschafters

Ein Botschafter kann jederzeit aus dem Programm aussteigen. Eine entsprechende Funktion ist in seinem persönlichen Bereich verfügbar. Sein im Rahmen der Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ angelegtes Profil samt aller personenbezogenen Daten und erwirtschafteten Punkte werden unverzüglich und endgültig gelöscht. Ein etwaiger Punktesaldo kann weder in Euro umgewandelt werden, noch in irgendeiner Form erstattet werden.

5.2 Ausschluss eines Botschafters

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, einen Botschafter auszuschließen. Dieser erhält vorab eine E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene Adresse, in der er über seinen Ausschluss und die Schließung seines Kontos innerhalb von 8 Werktagen informiert wird. Während dieses Zeitraums kann der Botschafter, sofern sein Punktestand dies zulässt, unter den Bedingungen in Punkt 3 seine etwaigen Punkte gegen einen Geschenkgutschein von Amazon.de einlösen. Nach Ablauf dieser Frist gehen die etwaigen verbleibenden Punkte verloren.

5.3 Betrug

Im Falle eines vermuteten oder nachgewiesenen Betrugs wird das Konto des Botschafters umgehend gesperrt. Die Punkte des Botschafters werden annulliert. Die Gesellschaft behält sich die Möglichkeit vor, den Betrüger zu verfolgen.

 

6 – DAUER DES PROGRAMMS

Die Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ beginnt am 1.  Februar 2019 und endet am 31. Januar 2020 oder sobald alle von dem Veranstalter zur Verfügung gestellten 1.000 Prep&Cook-Gutscheine genutzt wurden. Die Botschafter müssen ihre Punkte vor dem 31. Januar 2020 saldieren und umwandeln. Alle Punktezähler werden am 31. Januar 2020 um Mitternacht auf Null zurückgesetzt und die nicht rechtzeitig umgewandelten Punkte gehen endgültig verloren.

In den folgenden Jahren beginnt das Programm am 01. Januar und endet am 31. Dezember desselben Jahres..

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ vorzeitig zu beenden oder deren Teilnahmebedingungen zu ändern. Im Falle einer vorzeitigen Beendigung oder Änderung der Teilnahmebedingungen der Aktion haben die Botschafter 30 Tage Zeit, um ihre Punkte umzuwandeln. Nach Ablauf dieser Friste verfallen die Punkte ohne Gegenleistung.


 

7 – BESCHRÄNKUNGEN

7.1 Der Veranstalter haftet nicht für eine Fehlleitung von E-Mails, Unterbrechungen der Internetverbindung oder Behinderungen der Teilnahme (Netzwerkkommunikation, Netzwerkausfall).

7.2 Die Teilnahme an der Aktion setzt voraus, dass die Botschafter die Merkmale, Grenzen und Risiken der im Internet eingesetzten Technologien und der damit verbundenen Technologien kennen und akzeptieren, insbesondere im Hinblick auf technische Leistungsfähigkeit, Antwortzeiten bei Abfragen, Abfrage oder Übermittlung von Informationen, die Risiken eines Ausfalls und allgemeiner die Risiken sämtlicher Verbindungen oder Übertragungen, den mangelnden Schutz bestimmter Daten vor etwaigem Missbrauch und die Risiken etwaiger Viren, die im Internet kursieren, ohne dass die Gesellschaft in irgendeiner Weise dafür haftet.

7.3 Der Veranstalter haftet nicht für technische oder menschliche Störungen seitens der Telekommunikationsanbieter, noch bei Störungen des Internetnetzwerks oder vorübergehenden oder dauerhaften technischen Störungen.

7.4 Der Veranstalter haftet in keinem Fall für Schäden, die sich durch den Austausch zwischen einem Botschafter und seinem Kontakt ergeben.

 

8 – ABTRETUNG VON RECHTEN UND GARANTIEN

Im Allgemeinen übertragen die Botschafter die folgenden Rechte an den von ihnen auf der Website veröffentlichten Inhalten (unabhängig davon, ob diese Inhalte durch irgendein Recht geschützt sind):

-         das Recht auf Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Darstellung und Übersetzung des vollständigen oder eines Teils des Inhalts auf jedem Aufzeichnungsmedium, gegenwärtig oder in der Zukunft, und insbesondere auf einem Server oder einer Festplatte, in jedem Format und mit jedem bekannten oder zurzeit unbekannten Verfahren oder jeder bekannten oder zurzeit unbekannten Technologie und über jede Art von Kommunikationsmedium, insbesondere Internet, Intranet oder Presse;

-         das Recht zur entgeltlichen oder kostenlosen Vergabe von Unterlizenzen für die im Rahmen der oben genannten Lizenz gewährten Rechte an Dritte unserer Wahl.

Die Botschafter garantieren, dass sie Inhaber sämtlicher Rechte an den von ihnen auf der Website veröffentlichten Inhalten sind, und schützen den Veranstalter vor Klagen Dritter zur Einforderung von Rechten an einem dieser Inhalte.

Folglich trägt jeder Botschafter Sorge für etwaige Beschwerden, Rechtsverfolgungen, Streitigkeiten oder Klagen seitens eines Dritten, unabhängig von deren Grund, insbesondere im Hinblick auf geistige Eigentumsrechte (Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, Markenrecht, Geschmacksmusterrecht) und/oder Persönlichkeitsrechte und/oder im Hinblick auf Handlungen, die gegen geltende Gesetze und Bestimmungen verstoßen, insbesondere gegen die öffentliche Ordnung, die guten Sitten, die Achtung der Menschenwürde und der Privatsphäre.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung Inhalte zu löschen, durch deren Erstellung, Verbreitung und/oder Bereitstellung gegen diese Bestimmungen oder die Werte des Veranstalters verstoßen wird, und die Teilnahme des Botschafters zu annullieren.

 

9 – GELTENDES RECHT

Für die Durchführung der Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ sowie etwaigen hieraus resultierende Rechtsstreitigkeiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus und im Zusammenhang mit der Aktion „Die Prep&Cook-Botschafter“ ist  Frankfurt am Main.

 

28.01.2019

Version 1.0 © 2019